Montag, 23 April, 2018

  •   Telefon: 0 91 31 . 4 00 07 33
  •   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Konto

Danke für Ihr Feedback!

E-Mail
Betreff
Nachricht
Fünf plus sieben? (bitte Zahl angeben)

Praktische Ausbildung

PA

Im Anschluss an die Praktische Tätigkeit in einer Klinik dürfen Sie in unserer DGVT-Ausbildungsambulanz oder anerkannten Einrichtungen Patienten ambulant behandeln. Für diejenigen Ausbildungskandidaten, die sich später einmal in eigener Praxis selbständig machen möchten, ist dies der Ausbildungsabschnitt, der ihnen den besten Einblick in ihr späteres Berufsfeld gibt.
In diesem Ausbildungsabschnitt lernen Sie ambulantes Arbeiten auf höchstem Qualitätsstandard kennen, werden von erfahrenen AusbilderInnen regelmäßig unterstützend begleitet und beraten (supervidiert), so dass Sie optimal auf Ihre weitere Berufspraxis nach der Approbation vorbereitet sind.


Dieser Ausbildungsabschnitt gilt als abgeschlossen, wenn Sie

  •   mindestens 600 Therapiestunden durchgeführt,
  •   mindestens sechs PatientInnenbehandlungen abgeschlossen und
  •   sechs anonymisierte Falldarstellungen verfasst haben.

Mehr über uns | Kontaktieren Sie uns

 Am schnellsten können wir Ihnen telefonisch helfen. Gerne klären wir aufkommende Fragen im direkten Gespräch. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0 91 31 . 4 00 07 33

DGVT Erlangen | Ausbildungszentrum

  •  Adresse:
    Nägelsbachstraße 49c
    91052 Erlangen

 Nummern:
Tel.: 0 91 31 . 4 00 07 33
Fax: 0 91 31 . 9 23 62 76